Der Weihnachtswichtel – Streich

Der Weihnachtswichtel-Streich
Autorin : Martha Fritz
Illustratorin: Larisa Lauber
bunte Illustrationen
Gebunden:  16 Seiten
Pappbilderbuch
Format: 18 x 1.4 x 20 cm
ISBN:  978-3785583494
Verlag: www.loewe-verlag.de
ab 4 Jahren

Inhalt:

Wilma ist eine Weihnachtswichtelin. Leider spielt Sie für ihr Leben gerne Streiche – auch zu Weihnachten. Deshalb muss Wilma dieses Jahr zu Hause bleiben und Plätzchen backen. Doch darauf hat Wilma natürlich gar kein Lust. Sie schleicht sich von Haus zu Haus und schaltet bei den Menschen die Lichter ab oder bläst die Kerzen aus. Doch als Sie nach Hause kommt, ist ihr etwas mulmig zumute, denn es ist auch bei ihr in der Wichtelküche finster. Ist vielleicht Wilma daran Schuld, dass es im ganzen Dorf völlig dunkel ist?

Plus: 🙂

  • Sehr schön gezeichnetes winterliches Coverbild.
  • Glitzer auf jeder Seite, der auch auf den Seiten bleibt und nicht abgerieben wird. Gibt bei jedem leuchtenden Gegenstand nochmals einen zusätzlichen Effekt und lässt die Kinder immer darüber streichen.
  • Ideale Schriftgröße und nicht zu lange, somit auch für Erstleserversuche geeignet.
  • Die Bilder sind einfach toll und verbreiten eine weihnachtliche Stimmung.

Minus: 😕

  • Die Geschichte selbst, ist nicht gerade „weihnachtlich“. Geht schon mehr in Richtung „The Grinch“, der es liebt anderen einen Streich zu spielen. Nimmt aber ein gutes Ende, also alles OK.
Please follow and like us: