Geheimnisvolle Welt des Mittelalters: Stolze Ritter, finstere Burgen, bunte Märkte

Geheimnisvolle Welt des Mittelalters: Stolze Ritter, finstere Burgen, bunte Märkte
Autor: Karolin Küntzel
Illustrator: Christina Gehrmann
Gebunden: 80 Seiten
Format:  21,5 x 28 cm
ISBN: 978-3817423545
Circon Verlag GmbH
www.circonverlag.de
ab 8 Jahren

Inhalt:

Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es um die Geschichte und das Leben im Mittelalter.  Viele Bilder begleiten die einzelnen Themenbereiche und machen das Buch richtig lebendig.

Es wird in folgende Abschnitte unterteilt:

Willkommen im Mittelalter,

ist die Einführung und erzählt über die Gesellschaft zu dieser Epoche. Es wird erklärt wie sich das Mittelalter ausgebreitet hat.

Das Leben im Mittelalter

Hier wird man in das damalige Leben eingeführt und erfährt Wissenswertes über das Aussehen der Städte, was es auf Märkten und Festen zu sehen gab, über Berufe, die Ritter, das Kloster, die Kirche, wie es auf dem Land aussah, über den Glauben, wie Kinder aufwuchsen, welche Kleidung die Leute trugen, was es zu Essen gab, über Medizin und die Behandlung von Krankheiten, berühmten Personen , die Wikinger und vieles mehr.

Unheimliches und Verborgenes

Dieser Teil gibt Einblicke über die Strafen und Folter der damaligen Zeit, die Verfolgung von Hexen, über die Alchemie (den damaligen Chemikern), den Außenseitern und über unehrenhafte Berufe

Backen, Färben und Schneidern wie im Mittelalter

Das ist der praktische Teil des Buches. Hier erfährt man in kurzen Worten einiges über das Backen, Färben und Schneidern dieser Zeit und bekommt eine Schritt für Schritt Anleitung für das Backen eines Fladenbrotes, für das Färben eines Stoffes und wie man einen Lederbeutel selber bastelt.

Näheres zum Buch und Beispielseiten findet ihr direkt beim Verlag unter:

https://www.circonverlag.de/circolino-geheimnisvolle-welt-des-mittelalters.html

 

Plus: 🙂

  • Die Illustrationen sind wirklich toll gelungen. Sie machen das Buch einfach lebendig.
  • Die Mischung aus neu gezeichnete, historischen Bildern und Fotos aus der Neuzeit, ist einfach genial gemacht.
  • Was mir unter anderem wirklich gefallen hat, war, dass man bei den  Gebäuden nicht nur die Außenseite, wie zum Beispiel einer Festung oder Burg darstellt, sondern auch die Wände bei einigen dieser Gebäude „transparent“ macht. So kann man einen tollen Einblick in die Räumlichkeiten  bekommen. Welches Kind oder auch Erwachsener möchte nicht hinter die Türen blicken können 🙂 um zu sehen was sich dahinter verbirgt.
  • Für ein Kindersachbuch ist wirklich mehr als ausreichend Information vorhanden. Die wichtigsten Themen werden alle abgedeckt und man wird trotzdem nicht von Informationen erschlagen. Ich habe nicht das Gefühl, dass auf etwas vergessen wurde sondern konnte sogar für mich Neues entdecken.
  • Sogar die Wikinger werden erwähnt die in dieser Epoche auf Raubzug gingen und ebenso eine wichtige Rolle im Mittelalter einnahmen.
  • Das Buch ist für Jung und Alt lesenswert

Minus: 😏

  • Es gibt hier keinen Kritikpunkt. Es erfüllt alle Punkte für ein sehr gelungenes Kindersachbuch, das man gerne öfter aus dem Bücherregal nimmt.

 

Please follow and like us: