Klassiker

Kinderderbuchklassiker

Ja, es gibt Kinderbuchklassiker die fast jedem bekannt sind und den Kindern zumindest einmal vorgelesen werden sollte. Natürlich ändert sich über Jahre hinweg der Geschmack, deshalb sind für mich Klassiker nicht nur Bücher die schon einige Jahre auf dem Buckel haben, sondern auch Kinderbücher die vergleichbar noch recht neu sind, aber fast jeder Elternteil der neuen Generation diese vom Nament kennt.

Kinderbuchklassiker gehören fast in jedes Bücherregal, da Sie über Jahre hinweg gut bei einer Vielzahl von Kindern ankommen. Kinder sollen, staunen, lachen, und Freude haben wenn Sie die Kinderbuch-Klassiker wieder und wieder lesen oder vorgelesen bekommen. Es gibt Kinderbuch Klassiker wie „Max & Moritz“ wo mit Angst versucht wird gewisse Botschaften zu vermitteln. Ich finde es nicht mehr ganz zeitgemäß, dennoch habe ich dieses Buch immer und immer wieder gelesen und angesehen. Man muss jedoch berücksichtigen, dass zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Werkes ein ganz anderes Zeitalter war. Heute gibt es bessere Bücher die ich empfehlen würde bzw. mit dieser Website Tipps und Empfehlungen rund um dieses Thema gebe. Kinderbücher sollen spannend und/oder lustig sein und den Kindern Freude beim Lesen bereiten – Punkt 🙂 !

Mehr Infos zur Auswahl der richtigen Kinderbücher klicken Sie HIER!

Der Grüffelo (Teil 1)
Axel Scheffler / Julia Donaldson
Vierfarbiges Pappbilderbuch 24 Seiten
Übersetzt aus dem Englischen von Monika Osberghaus
ISBN:978-3-407-79291-4
http://www.beltz.de
Ab 4 Jahre

Zur Buch- Rezension in meinem Blog >>

Jetzt kaufen*

 

Das Grüffelokind (Teil 2)
Axel Scheffler / Julia Donaldson
Vierfarbiges Pappbilderbuch 30 Seiten
Übersetzt aus dem Englischen von Monika Osberghaus
ISBN:978-3-407-79362-1
http://www.beltz.de
Ab 4 Jahre

Zur Buch- Rezension in meinem Blog >>

Jetzt kaufen*