Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los!

Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los!
Autor: Sabine Cuno
Illustrator: Katja Mensing
Gebunden: 32 Seiten
ISBN: 978-3845827261
Verlag: www.arsedition.de
ab 4 Jahren

Inhalt:

Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los. Sie ist nicht nur die Mama von drei kleinen Hühnchen und einem Hähnchen, sondern hat auch noch die Oberaufsicht über 13 verrückte Hühner!  Als Hildegard die Hühner auffordert Eier zu legen, da bald Ostern ist, meinte Friedhelm der Hofhahn, sie solle sich doch einfach mal entspannen. Die 13 Hühner würde sich in der Zwischenzeit gut um die Kleinen kümmern.
Leider machen die Hühner genau das was Hildegard so gar nicht passt: Sie spielen frisch gewaschen im Matsch, baden im Ententeich statt in der Regentonne, spielen Cowboy auf dem Ziegenbock, lassen vom Hühnerhofhügel Eier runter rollen und so weiter. Hildegard kann sich somit keine Sekunde wirklich erholen und versucht ständig „Ordnung“ zu schaffen. Als Hildegard vor dem Eierkorb steht, stellt sie entsetzt fest, dass sich nur 3 Eier im Korb befinden. Das hat es unter ihrer Oberaufsicht noch nie gegeben. Was wird der Osterhase dazu sagen? Was sagen ihre 13 Hühner dazu? Bekommen sie den Korb noch irgendwie voll?

Plus: 🙂

  • Es gibt viel zu entdecken
  • Wirklich toll gezeichnet.
  • Auf der Innenseite des Covers wird jedes Huhn extra mit dem Namen vorgestellt. Damit kann man jeden einzeln im Buch ausfindig machen.
  • Recht nette kurze Geschichte. Nimmt man sich aufgrund der Bilder immer wieder gerne zu Ostern und manchmal auch einfach ohne speziellen Anlässen aus dem Bücherregal.

Minus: 😏

  • Für die junge Zielgruppe passend. Die Geschichte ist nicht besonders ideenreich aber die Illustrationen machen dies wieder wett. Der Osterhase kommt wie auch im ersten Teil etwas zu kurz, aber das Buch soll ja auch vom Hühnerhof erzählen. Dafür kann man das Buch auch einfach mal so aus dem Regal nehmen ohne auf die speziellen Feiertage warten zu müssen 😉

 

Please follow and like us: